Centerdrill

Ihr Spezialist für
das Fließlochformen

Bearbeitbare Werkstoffe

Nahezu alle dünnwandigen, metallischen Bleche und Profile mit einer Materialstärke von 0,8 – 12,0 mm können mit fließlochgeformten Durchzügen versehen werden. D.h. alle Materialien wie...

  • schweißbaren Stähle (z.B. ST37 / S235JR / Stahl)
  • rostfreie Stähle (z.B. 1.4301 / Edelstahl)
  • Aluminium
  • Kupfer
  • Messing
  • Bronze
  • Magnetwerkstoffe
  • Sonderlegierungen

Lackierte und organisch beschichtete Werkstoffe, sowie Zinn oder Zink eignen sich nur bedingt zum Fließlochformen. Hier kommt es vor allem darauf an wie dick die Beschichtung ist. Bei dickeren Schichten muss diese vor dem Fließformen entfernt werden.

Finden Sie den richtigen Centerdrill Fließbohrer und erfahren Sie mehr über die empfohlenen Prozessdaten für Ihr Material => Centerdrill-Explorer

Schauen Sie sich das Fließformen im entsprechenden Material live an! => Material-Videos

 

Centerdrill WerkstoffeCenterdrill WerkstoffeCenterdrill WerkstoffeCenterdrill WerkstoffeCenterdrill Werkstoffe

 

Haben Sie Fragen zu Ihrem Werkstoff?

 
Centerdrill Explorer – macht das Fließbohren einfacher!

Alles in einem – Tool finder und Prozessdatenbank für Ihre Anwendungen!

Unser Centerdrill Explorer zeigt Ihnen die richtige Drehzahl, Vorschub und die benötigte kW-Leistung Ihrer Maschine, für eine Vielzahl von Materialien und Materialstärken. Alle Daten sind sowohl für das Fließformen, als auch für das Gewindeformen verfügbar.

Als Beispiel enthält diese Datenbank Angaben zu: Edelstahl, Stahl, Aluminium, Kupfer und Messing in Kombination mit den Materialstärken zwischen 0,8-12mm.

Kontakt

Centerdrill GmbH
Valterweg 19
D-65817 Eppstein

Tel. +49 (0) 6198/5858-97
Fax. +49 (0) 6198/5858-99
Mail: info@centerdrill.de

Hotline:

Tel. +49 (0) 6198/5858-97

Anfrage:

Direkt senden an:
Mail: support@centerdrill.de

Bestellungen:

Direkt senden an:
Mail: order@centerdrill.de

Centerdrill Mediatheke
Centerdrill explorer
Centerdrill Online Shop